WOCHENEDKURS 2018 | #AHNENHEILUNG RHEINMAIN

Neue Wege für Ihr Wohlbefinden.

Termin Teil 1: SA 15. und SO 16. September, jeweils 10:00 bis 17:00 Uhr
Termin Teil 2: SA 20. und SO 21. Oktober, jeweils 10:00 bis 17:00 Uhr
 

#AHNENREIHE Heilen Rhein-Main

- Wie Kriegstraumata, Erbkrankheiten und andere Erbschleifen kein Thema mehr sein könnten

Unsere Vorfahren haben ihre Spuren in uns hinterlassen – nicht nur in den Genen, sondern auch in Form von Glaubensmustern, Überzeugungen, Erlebnissen, Familiengeheimnissen und anderem, was von Generation zu Generation weiter gegeben wird. Informationen, die in unserer Familienseele gespeichert sind und uns, unsere Kinder, Enkel, Urenkel … beflügeln bzw. belasten können, so die Erfahrung von Regine Ursula Rossel - In-Balance- & Holistic-Leadership-Coach und Medium - aus mehrjähriger, erfolgreicher Praxis mit Klientinnen und Klienten.

 

[Film Ahnenheilung]

[3 Sat Interview mit Frau Scobel "Trauma der  Großeltern geerbt" ]


Damit Sie, Ihre Kinder und Kindeskinder über alle weiteren Generationen frei von diesen Belastungen sind, lösen wir an diesen beiden Wochenenden alles Belastende mit Hilfe einer Art systemischer Aufstellung auf. Auch rückwirkend für die Seelen Ihrer Vorfahren. Man braucht keine Psychotherapie, denn auf der energetischen Ebene können Traumata innerhalb von einer Sitzung oder an einem Wochenende geklärt werden, ähnlich einem Re-Set.

Fantastisch? Ja, klingt so, funktioniert aber dennoch.


Das gewinnen Sie durch diese beiden Wochenendkurse

  • Entlastung von Phänomenen, die Sie nicht zuordnen konnten, die Sie aber belastet haben

  • ein ungewohntes Freiheits- und Entspannungsgefühl

  • wieder mehr Freiraum für Ihre Kreativität und damit mehr Wohlbefinden


Teil 1: Lösen von Schocks, Kriegstraumata, Verlusten, Vergewaltigungen bei der Flucht u. ä.

Teil 2: Lösen von Erbkrankheiten und anderen Erbschleifen wie Süchten, Programmen bspw. dass immer bei der Schwangerschaft der Tochter mit einem Sohn der Vater der werdenden Mutter stirbt und ähnliches...


Ort: Zentrum für gesunde Balance, Bismarckring 36, 65183 Wiesbaden

Anmeldung bitte per Mail oder telefonisch bis 15 Uhr bis Donnerstag, 13.9.2018

Teilnahmegebühr: €152.- pro Teilnehmerin/pro Teilnehmer. Bei Buchung beider Veranstaltungen zahlen Sie anstatt €304.- nur €258.-. Bringen Sie weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit, die sich verbindlich anmelden, zahlen Sie pro weiterem Teilnehmer/weiterer Teilnehmerin €50.- weniger für beide Kurse, €25.- pro Kurs.


Weitere Veranstaltungen des Zentrums für gesunde Balance finden Sie hier.

Wenn Sie auf jeden Fall informiert sein wollen, lassen Sie sich in den Newsletterverteiler eintragen (auf den Link gehen).

 

Nutzen Sie diese wirkungsvollen Impulse für Ihre neuen Chancen und Wege!

 




 Interview mit Wissen-ist-Macht.TV 

Xing ·  Facebook · Youtube

 
DIREKT VERBUNDEN


Regine Rossel, per Mail oder

T. +49 611 44 55 443 

 

GESCHENK - **Weihnachtsangebot***

FELDSTUDIE #BurnOutPrävention - Bewerben Sie sich jetzt!

EVENTS

Kurs: Meditation
-
u. a. auch eine gute Burn-Out-Prävention
Abendkurs ab 7.11.2018